Jutta Strittmatter


Jutta Strittmatter
Jutta Strittmatter, geboren 1977
Mutter einer Tochter
Staatlich geprüfte Ergotherapeutin seit 2000

Berufserfahrungen in verschiedenen Praxen und Kliniken, im Bereich der Pädiatrie, Neurologie, Orthopädie und Psychosomatik.
2007 Gründung der eigenen Praxis in Wangen.

Berufsbegleitende Aus- und Weiterbildungen

  • staaltich geprüfte Landwirtin
  • Tanz- und Ausdruckstherapeutin
  • Übungsleiterin für therapeutisches Sportklettern
  • Sicherheitstrainerin für Hochseilgärten
  • Zusatzausbildungen und Hospitationen in Handtherapie und sensorischer Integrationstherapie
  • vielfältige Fortbildungen im neurologischen Bereich
  • Fort- und vertiefende Weiterbildung in Psychosynthese
  • Bindungsbasierte Beratung- und Bindungspsychotherapie (BPT)

 

Seit 2007 arbeite ich mit Familien, die mit ihren Anliegen, Wünschen, Schwierigkeiten und auch mit ihren Konflikten zu mir in die Praxis kommen. Ein reicher Schatz an eigenen Erfahrungen, Fort-und Weiterbildungen, vor allem auch im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, fließt in meine Arbeit ein.

Aufgrund meiner griechisch-deutschen Wurzeln bringe ich tiefes Verständnis für beide Kulturen mit ihren unterschiedlichen Werten und ethischen Ausrichtungen mit - vor allem auch für die kleinen und großen Konflikte, die in einer Mischehe aufbrechen können und die auch besondere Herausforderungen für die Kinder aus solchen Ehen mit sich bringen.

Mehrere Jahre des Zusammenlebens mit einem Mann, der eigene Kinder in unterschiedlichen Altersstufen in die Partnerschaft mitgebracht hat, haben mich für alle diese Themen und Fragen sensibilisiert.

Seit 2015 bin ich zufriedene alleinerziehende Mutter einer Tochter und kenne die tieferen Anliegen, die diese Konstellation mit sich bringt, aus eigenem Erleben.

Aus all diesen Lebenserfahrungen heraus, bringe ich große Offenheit mit, für die vielfältigen Sorgen und Nöte des Familien-und Erziehungalltags. Mein Wunsch ist es, mich Ihren Anliegen mit Tiefe, Warmherzigkeit und auch Scharfsinn zuzuwenden.